Jeder vollj├Ąhrige B├╝rger der Gemeinde ist Mitglied im Gemeinn├╝tzigen Verein.
Es werden z.Zt. lt. Satzung keine Mitgliedsbeitr├Ąge erhoben. Die notwendigen
Mittel werden allein durch Spenden, Zusch├╝sse der Gemeinde und eigene
Aktivit├Ąten finanziert.

Der Verein verwendet die Mittel nur f├╝r gemein├╝tzige Zwecke und ist steuerrechtlich anerkannt. Daher sind Spenden steuerlich absetzbar und es k├Ânnen Zuwendungsbest├Ątigungen ausgestellt werden.

Spendenkonto   Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank
                         Konto / IBAN: DE89 2189 0022 5005 1116 33


Wir danken allen Spender(innen) die immer wieder unsere Spendenschweine “f├╝ttern” und somit die gemeinn├╝tzigen Aktivit├Ąten unterst├╝tzen.

Beim 125-j├Ąhrigen Jubil├Ąum des Vereins wurden wir von der Fa. Bernd Bartels durch Elektroarbeiten unterst├╝tzt. Hierf├╝r bedankte sich der Verein mit der im letzten Jahr f├╝r den Ernteball gebundenen Erntekrone. Die Kranzbinderinnen brachten am 9.2.2007 die Krone zu Bernd Bartels und Mirja M├Âller und wurden dort herzlich und gastfreundlich begr├╝├čt und bewirtet. Die Krone findet einen sch├Ânen Platz im Konferenzraum der Firma.

Fa. Windtest,
die u.a. im Jahr 2006
durch eine gr├Â├čere
Spende den Familien-
ausflug in den
Serengeti-Park
Hodenhagen
erm├Âglichte.

Danken m├Âchten wir auch...

“Lotta”

“Ringel”

Die Gemeinde
Kaiser-Wilhelm-Koog unterst├╝tzte die Umsetzung
des Familienausfluges 2007
in den Freizeitpark
Sommerland Syd, bei Tinglev in D├Ąnemark und 2008 zu den Karl-May-Festspielen.

“DANKE”

F├╝r die, im Oktober 2009, von der Windernergiepark Westk├╝ste GmbH erhaltenen Spende m├Âchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken und freuen uns ├╝ber die Unterst├╝tzung/F├Ârderung unserer Aktivit├Ąten.

In 2010 starteten wir erstmalig eine
direkte Spendenaufruf-Aktion
und erhielten von nachstehenden
Betrieben Unterst├╝tzung - hierf├╝r

VIELEN DANK!

Fa. Frauen,  Marne




Fa. Jacobsen, Marne

TAXI Peters - Marne
04851 - 91 91


Unsere Gemeinde Kaiser-Wilhelm-Koog unterst├╝tzte auch wieder den Familienausflug 2010.

Am 4. September besuchten wir den Barfu├čpark Egestorf und den Wildpark L├╝neburger Heide.

F├╝r die Unterst├╝tzung sagen alle Teilnehmer an dieser Stelle:

D A N K E

Am 28.01.2011 ├╝berreichte Hr. Dieter Haack als Leiter Technischer Netzservice Nord der E.ON Hanse, dem Gemeinn├╝tzigen Verein wieder einen Scheck in H├Âhe von 500 EUR. Der Windenergiepark Westk├╝ste (WEW) bedankt sich hiermit auf diesem Wege bei der Gemeinde, f├╝r die gute Zusammenarbeit. Unsere B├╝rgermeisterin Anken v.d. Geest-Borwieck u. 1. Vorsitzende Christiane Wilkens nahmen den Scheck entgegen und dankten f├╝r die Unterst├╝tzung. Der Betrag soll im Rahmen der Vereinsarbeit f├╝r kulturelle und gesellschaftliche Aktivit├Ąten verwendet werden.


Im M├Ąrz 2011 u. 2012  wurden uns jeweils auch eine Spende der/unserer Jagdgenossenschaft Kaiser-Wilhelm-Koog ├╝berreicht - Auch hierf├╝r: VIELEN DANK



Auch in 2012 ├╝berreichte Hr. Dieter Haack eine Spende im Namen des Windenergiepark Westk├╝ste (WEW).
Er h├Ąlt die Pflege eines, inzwischen fast freundschaftlichen, Kontaktes zur Gemeinde Kaiser-Wilhelm-Koog f├╝r wichtig und sieht es als positiv, dass f├╝r die Spende von den B├╝rgermeistern bisher der Gemeinn├╝tzigen Verein vorgeschlagen wurde. So freute sich auch diesmal die 1. Vorsitzende Christiane Wilkens nat├╝rlich wieder besonders, als sie mit B├╝rgermeisterin Anken von der Geest-Borwieck den Scheck in Empfang nehmen konnte.
VIELEN DANK!                                                                      Pressemitteilung


Im September 2012 spendete die AGM Anschlussgemeinschaft Mitteldeich GbR Sehestedt dem Verein 1750 EUR - hierf├╝r herzlichen Dank!


Zum 4x ├╝berreichte Hr. Dieter Haack f├╝r den Windenergiepark Westk├╝ste (WEW) eine Spende. Diesmal erfolge die ├ťbergabe im Rahmen des “Ostereier sammeln” und Herr Haack konnte sich ein Bild ├╝ber die Veranstaltung machen.

Ostereier sammeln 2013                                              Pressemitteilung               


Am 25.07.2013 ├╝berreichte der Windenergiepark Westk├╝ste (WEW) eine Spende in H├Âhe von 500 EUR.
Gleichzeitig wurde der Freiwilligen Feuerwehr eine Spende in H├Âhe von 4500 EUR als Grundstock f├╝r den Anbau des Feuerwehrger├Ątehauses ├╝bergeben.

v.l. B├╝rgermeisterin Anken von der Geest-Boerweck Wehrf├╝hrer S├Ânke Han├čen, WEW-Gesch├Ąftsf├╝hrer Heinz Vinck; Vereinsvorsitzender J├Ârg Runge und Prokurist der WEW Dieter Haack.

Zeitungsartikel der MZ
02.08.2013   

Pressemitteilung
der WEW GmbH


In 2013
erhielt der Verein auch noch Spenden von der Stiftung Sparkasse in Steinburg und dem B├╝rgerwindpark
Kaiser-Wilhelm-Koog GmbH - Vielen Dank!

Ausserdem ├╝bergab der Verein selbst eine Spende in H├Âhe von 200 EUR an das WKK Heide. Dies war der Erl├Âs aus der Versteigerung der Erntekrone anl├Ąsslich des Herbstfestes.

In 2014
erhielt der Verein wieder Spenden vom Windenergiepark Westk├╝ste (WEW) und der
Stiftung Sparkasse in Steinburg, dem B├╝rgerwindpark Kaiser-Wilhelm-Koog GmbH bzw.
 von DNV GL Garrad Hassan (Windtest) - Vielen Dank!
Ausserdem ├╝bergab der Verein selbst zum zeiten Mal eine Spende in H├Âhe von 340 EUR an das WKK Heide. Dies war der Erl├Âs aus der Versteigerung der Erntekrone anl├Ąsslich des Herbstfestes.


Am 16.07.2015 ├╝bergab Dieter Haack im Namen des Windenergiepark Westk├╝ste (WEW) dem Verein wieder eine Spende in H├Âhe von 500 EUR (Pressemitteilung).
Der Verein freut sich ├╝ber die, nun inzwischen schon traditionelle, Unterst├╝tzung der Vereinsarbeit.
                                                        Herzlichen Dank


Am 28.12.2016 ├╝bergab Dieter Haack im Namen des Windenergiepark Westk├╝ste (WEW) dem Verein erneut eine Spende in H├Âhe von 500 EUR (Pressemitteilung).
Der Verein freut sich ├╝ber die anhaltende Unterst├╝tzung der Vereinsarbeit.
                                                        Herzlichen Dank


170824 30 WEW IIkl

Am 24.08.2017 erhielt der Verein erneut
vom Windenergiepark Westk├╝ste (WEW)
eine Spende, diesmal in einer H├Âhe
von 1000 EUR (Pressemitteilung).
Anlass hierf├╝r ist das 30.j├Ąhrige Bestehen des Windparks.
Der Verein freut sich sehr ├╝ber die Unterst├╝tzung und dass das Engagement des Vereins ├╝ber unsere Deiche hinaus wahrgenommen und unterst├╝tzt wird.

                                                        Herzlichen Dank

Scheck IMG_0590kl

Hinweis:
Foto`s sollen unsere Aktivit├Ąten/Veranstaltungen wiedergeben, dies steht bei den Aufnahmen
im Vordergrund! Sollten Sie einer Ver├Âffentlichung widersprechen wollen, bitten wir um eine
kurze Nachricht (siehe Impressum). Das betreffende Foto wird dann umgehend gel├Âscht.

Spenden